Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Verfügungen und Vollmachten

 

Durch einen Unfall, eine Krankheit oder das Alter kann jeder Mensch in die Situation kommen, die eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln und Wünsche nicht mehr äußern zu können. In einem solchen Fall ist es gut, wenn der Betroffene vorgesorgt und schriftliche Willenserklärungen verfasst hat. Mit einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung hat jeder Mensch die Möglichkeit, den eigenen Willen für den Ernstfall verbindlich festzuhalten. Wichtig ist sich frühzeitig Gedanken zu diesen wichtigen Themen zu machen und die Dokumente rechtzeitig zu verfassen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: